Mittelfränkisches Dreikönigstreffen

Im Anschluss an den außerordentlichen Bezirksparteitag fand unser traditionelles Dreikönigstreffen in der Lederer 3k3Kulturbrauerei statt. Als Redner konnten wir Prof. Dr. Dr. hc Heiner Bielefeldt gewinnen. Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt ist Inhaber des Lehrstuhls für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Darüber hinaus ist er UN-Sonderberichterstatter über Religions- und Weltanschauungsfreiheit und war vorher 6 Jahre lang war Direktor des Deutschen Instituts für Menschenrechte in Berlin.

 

 

Das Thema seines Vortrages lautete:

Demokratie vs. Menschenrechte? Die populistische Inbeschlagnahme des Demokratieprinzips

 

Prof. Dr. Dr. hc Bielefeldt hielt einen sehr interessanten Vortrag, in dem er uns aus seiner wissenschaftlich3k4en Sicht viele Dinge über die Demokratie und den Populismus noch einmal nahe gebracht hat und vor allem auch einmal aus einem etwas anderen Blickwinkel aufgezeigt hat. Wie interessant die Teilnehmer den Vortrag fanden, zeigte vor allem auch die rege Diskussion die hinterher noch stattfand.

 

 

 

 

 

 

 


Neueste Nachrichten