Sabine Leutheusser-Schnarrenberger beim Mittelfränkischen Neujahrsempfang in Stein

Stein – Der traditionelle Neujahrsempfang des Bezirksverbandes Mittelfranken in der Alten Kirche in Stein war wieder sehr gut besucht.

Nach den Grußworten der Steiner Ortsvorsitzenden und Stadträtin Agnes Meier, und der Bezirksvorsitzenden Katja Hessel MdB, folgten über hundert Mitglieder, Freunde und Interessierte der FDP  gespannt der Rede der ehemaligen Bundesjustizministerin und Ehrenvorsitzenden der FDP Bayern, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Diese thematisierte neben den geplatzten Jamaika-Verhandlungen und der am selben Tag stattfindenden Abstimmung des SPD-Bundesparteitages über das Sondierungspapier, insbesondere die Zusammenarbeit im Bundestag mit der AfD-Fraktion. Diese hatte in der vergangenen Sitzungswoche die Arbeit im Bundestag selbst als „Kriegsschauplatz“ bezeichnet und durch die Beantragung eines Hammelsprungs die Sitzung am Donnerstagabend vorzeitig beendet.

Das Schlusswort hielt der Fürther Stadtrat und Kreisvorsitzende Stephan Eichmann

Im Anschluss an die Rede gab es ein gemütliches Beisammensein bei einem feinen Weißwurst-Frühstück.


Neueste Nachrichten